... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager

trotzdem Ja zum Leben sagen Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager Mehrere Jahre musste der sterreichische Psychologe Viktor E Frankl in deutschen Konzentrationslagern verbringen Doch trotz all des Leids das er dort sah und erlebte kam er zu dem Schluss dass es se

  • Title: ... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager
  • Author: Viktor E. Frankl
  • ISBN: 3328102779
  • Page: 397
  • Format:
  • Mehrere Jahre musste der sterreichische Psychologe Viktor E Frankl in deutschen Konzentrationslagern verbringen Doch trotz all des Leids, das er dort sah und erlebte, kam er zu dem Schluss, dass es selbst an Orten der gr ten Unmenschlichkeit m glich ist, einen Sinn im Leben zu sehen Seine Erinnerungen, die er in diesem Buch festhielt und die ber Jahrzehnte Millionen von Menschen bewegten, sollen weder Mitleid erregen noch Anklage erheben Sie sollen Kraft zum Leben geben.

    • Û ... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager || ☆ PDF Download by à Viktor E. Frankl
      397 Viktor E. Frankl
    • thumbnail Title: Û ... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager || ☆ PDF Download by à Viktor E. Frankl
      Posted by:Viktor E. Frankl
      Published :2019-04-03T02:29:32+00:00

    About " Viktor E. Frankl "

  • Viktor E. Frankl

    Viktor E. Frankl Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the ... trotzdem Ja zum Leben sagen: Ein Psychologe erlebt das Konzentrationslager book, this is one of the most wanted Viktor E. Frankl author readers around the world.

  • 783 Comments

  • Ich habe mit diesem Hörbuch und der Diktion meine Schwierigkeiten. Der Sprecher ist nicht so "meine Stimme" und ich hätte mir dafür eine andere gewünscht, ohne jemanden direkt nennen zu können. Ich höre gerne Hörbücher und da gibt es wirklichStimmen die fesselnd sind, und dadurch die erzählte Geschichte noch eindrücklicher vermitteln könnenDiese Lebens-Geschichte an sich ist beeindruckend und es ist immer wieder erstaunlich zu hören/lesen was Menschen, die einKonzentrationslager übe [...]


  • Das Buch zeigt einem einmal mehr, mit was für "Problemchen" der Normalbürger sich rumschlägt im vergleich zu Menschen aus Kriegs/Krisenregionen. Auch zeigt es immer wieder wofür es sich zu Lbene/Lieben lohnt. Sehr berührend.


  • Ein Klassiker und natürlich nicht trennbar von der Lebsngeschichte von Viktor E. Frankl. Die inhaltliche Essenz ließe sich sicher deutlich kürzer sagen. Trotzdem lesenswert.


  • Traurig, erschütternd, schaurig und trotzdem voller Kraft und innerer Stärke.Einer der sehr sehr selten gewordenen Vorbilder.Gehört zu einen der Bücher, die man im Leben gelesen haben sollte.


  • Ich habe ds Buch auf Englisch gelesen und war so beeindruckt, daß ich's meinem Bruder in Deutschland empfohlen habe.Deshalb schreibe ich auf Englisch was mich am meisten bewegt hat.Suffering ceases to be suffering in some way at the moment it finds a meaning, such asthe meaning of a sacrifice.It is of the basic tenets of logotherapy that man's main concern is not to gain pleasureor to avoid pain, but rather to see a meaning in his life.That is why man is even ready tosuffer, on the condition, t [...]


  • Ich lese wirklich selten & halte meist keine 100 Seiten durch. Aber das Buch hat mich innerhalb der ersten Seiten total gepackt. Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel schreiben, nur das es absolut gut geschrieben ist & zeigt, wie es damals gewesen sein muss. Absolut lesenswert!


  • ndern ein Erfahrungsbericht der nüchtern und aus der Sicht eines reflektierenden Menschen geschrieben wurde, der um sein nacktes Dasein gekämpft hat. Es stellt keine Fragen; gibt keine Antworten. Frankl stellt heraus, welche Mechanismen in totalen Institutionen, wie dem eines KZś gelten und wie diese den Menschen nachhaltig prägen. Es ist kein (Be)Lehrbuch, auch keine Anklage, sondern ein Denkmal für den menschlichen Geist und (Über)lebenswillen.


  • Nachdem ich einige ERfahrungsberichte über KZ-Häftlinge gelesen habe, war dies mal ein etwas anderes Buch. Es ist dennoch tragisch, was die Menschen erleben und mit ansehen mussten, nur durch Beziehungen oder einen guten Beruf konnte man dem Holocaust entkommen. packend, erschütternd, fesselnd.


  • Post Your Comment Here

    Your email address will not be published. Required fields are marked *